Der Lockcard Holder im Einsatz

Wie der Lockcard Holder dein Leben vereinfacht

Du gehst gerade aus dem Haus, bist auf dem Weg zur Arbeit, checkst einmal deine Hosentaschen, ob du alles dabeihast und dir fällt auf: Scheiße, schon wieder den Geldbeutel vergessen. Also nochmal ab ins Haus, einmal in das Schlafzimmer und die Suche von Hosentasche zu Hosentasche beginnt.

Jeder kennt die langen Suchaktionen, aber niemand Produkte, die dieses Problem schon einmal angegangen sind.

Lockcard hat dafür eine Lösung gefunden. Diese stellen wir dir in diesem Blog-Beitrag vor.

 

Warum braucht dein Geldbeutel einen festen Platz, an dem er aufbewahrt wird?

 1. Eine Routine für Ordnung

Gewohnheiten sind eine einfache und bequeme Sache, einmal angefangen und die berühmten 21 Tage durchgehalten, folgt man der Gewohnheit widerstandslos. Warum solltest du dir nicht auch so eine Gewohnheit aufbauen, wenn es darum geht, Ordnung in dein Leben zu bringen und so Stress zu vermeiden?

Deinen Geldbeutel nach dem Hausbetreten bewusst an einem bestimmten Ort abzulegen kann so eine Gewohnheit sein. Er liegt somit immer bereit, egal ob du ihn am nächsten Tag brauchst oder im Laufe des Tages, um zum Beispiel eine Banküberweisung zu machen. Das garantiert dir, dass du ihn in keiner Hosentasche mehr vergessen oder an sonst einen Ort hinverlegen wirst. Auch wirst du dir unzählige Suchaktionen von Hosentasche zu Hosentasche ersparen, die du sonst in Kauf nehmen musst. Vor allem vor der Arbeit beim Verlassen des Hauses kann man gut auf lange Suchaktionen verzichten.

 

2. Keinen störenden Geldbeutel in der Hosentasche

Unterwegs macht es überaus Sinn seinen Geldbeutel in der Hosentasche zu verstauen. Wenn man jedoch nach Hause kommt, und zu Hause seinen Geldbeutel immer noch mit sich rumträgt, muss man wohl ganz schön an ihm hängen. Da die meisten Geldbeutel so groß sind, dass das Tragen unangenehm ist, kann es eine echte Erleichterung sein den Geldbeutel aus der Hosentasche zu nehmen. Selbst einen leichten, kleinen Geldbeutel wie das Lockcard Wallet möchte ich lieber an einem festen Platz unterbringen, als dass ich ihn Zuhause mit mir herumtrage.

Unabhängig davon kennt vermutlich jeder den Reflex, wenn man sich hinsetzt und als erste Reaktion seinen Geldbeutel aus der Hosentasche nehmen möchte.

Ok vielleicht verstehst du jetzt, warum wir unseren Geldbeutel immer an einem Ort ablegen. Aber gibt es nicht noch einen besseren Aufbewahrungsplatz als den Schreibtisch?

Ja, den gibt es.

 

Der Lockcard Holder 

Wir haben den Lockcard Holder entworfen. Der Lockcard Holder ist eine Klammer, die man dank einem Klebestreifen an einem Möbelstück oder einer Wand befestigen kann. Dieser Klebestreifen ist einfach abwaschbar und wiederverwendbar, sodass du den Ort einfach wechseln kannst. Dank des Holders sparst du dir wertvollen Platz auf deinem Schreibtisch und schaffst dir jeden Tag einen Platz, an dem du deinen Geldbeutel verstauen kannst.

Den Lockcard Holder haben wir für das Lockcard Wallet konzipiert. Das Lockcard Wallet ist ein leichter kleiner Geldbeutel, nicht nur für 20 Karten, sondern auch mit Platz für Scheine und Münzen. Dank drei verschiedener Bargeldfachgrößen kannst du dir dein Lockcard Wallet so zusammenstellen wie du es brauchst. Dank des elastischen Gummibandes passt sich das Lockcard Wallet der Anzahl der Karten an und hat somit immer die kleinstmöglichen Abmessungen.

 

Du bist neugierig geworden und möchtest unsere Produkte kennenlernen? Schau gerne mal in unserem Shop vorbei.

Solltest du Fragen haben oder möchtest einfach nur Rückmeldung zu unserem Blog, unserer Webseite oder unseren Produkten geben freuen wir uns auf eine Nachricht von dir, entweder über unser Kontaktformular oder direkt an folgende Mail: info@lockcard.de

Hinterlasse einen Kommentar