Das Lockcard Slim Wallet, der kleinste und leichteste Geldbeutel

Lockcard Wallet

Normaler Preis
€23,99
Sonderpreis
€23,99
Normaler Preis
€29,99
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. und kostenloser Versand

 

Einzigartiger Tragekomfort

Das Lockcard Wallet liegt dank abgerundetem Design und kleinsten Abmessungen angenehm in der Hosentasche

Das Lockcard Wallet, der kleinste und leichteste Geldbeutel
Verschiedene Bargeldfachgrößen für Scheine und Münzen

Unglaublich viel Platz

Das Gummiband und verschieden große Bargeldfächer ermöglichen die Mitnahme von bis zu 20 Karten und große Mengen an Bargeld

Schnelle und einfache Bedienung

Geldbeutelinhalt an der Aussparung herausschieben und mit Daumen und Zeigefinger auffächern. 

Dank einfacher Handhabung schneller Zugriff zu Karten und Bargeld
Das Lockcard Slim Wallet wird in Deutschland hergestellt, gute Qualität, kurze Lieferwege

Hergestellt in Deutschland

Hochwertige Verarbeitung,  klimafreundliche Herstellung und kurze Wege? Genau, wir stellen unsere Produkte in Deutschland her. Gemacht für eine Ewigkeit.

Exklusiv verpackt

Unser Pulltab macht jedes Öffnen zu einem Erlebnis. Wallet und Keyplate sind mit Flachkartonhüllen aus recyceltem Karton verpackt. 

Die Verpackung unseres Lockcard Slim Wallet besteht aus recycletem Karton, ist umweltfreundlich und lässt sich mit dem Pull Tab einfach öffnen
Wir versendet kostenlos und klimaneutral innerhalb von 1 bis 3 Tagen zu dir nach Hause

Gratis Lieferung

Du kannst dein neues Wallet nicht erwarten? Kaum bestellt sind deine Produkte in 1-2 Tagen bei dir Zuhause. Wir versenden kostenlos und C02- neutral mit DHL GoGreen.

Geldbeutel wiederfinden

Du hast Angst deinen Geldbeutel zu verlieren?Integriere den AirTag, einen Tracker von Apple, mithilfe unserer separat erhältlichen AirTag-Anbindung in dein Lockcard Wallet. 

Erweiterungen

Deine Schlüssel beulen deine Hosentaschen aus?
Bewahre die wichtigsten Schlüssel dank Lockcard Keyplate in deinem Geldbeutel auf.
Der Lockcard Holder bewahrt dich vor langen und lästigen Suchaktionen von Hose zu Hose.

Junges Start-up 

Du möchtest wissen, wo dein Geld hingeht? Wir sind ein junges Start-up mit dem Ziel, deinen Umgang mit deinen Alltagsgegenständen zu erleichtern.

Werde jetzt Teil unserer Gemeinschaft

Werde jetzt Teil der #LockcardFamily

Customer Reviews

Based on 42 reviews
86%
(36)
12%
(5)
0%
(0)
2%
(1)
0%
(0)
J
JONAH

Bin begeistert!

S
Stephan Pabst
Top

Hält was es verspricht!!!

C
Customer
Gefällt mir sehrgut

Tolles Produkt.

F
Felix Findt
Grundsätzlich zufrieden

Selten ein so liebevoll verpacktes Produkt erhalten. Vielen Dank erstmal dafür!
Das Lockcard Wallet ist insgesamt wie erwartet, im Handling mit den einzelnen Karten dann aber doch etwas umständlich. Es ist immer eine kleine Fummelei, eine bestimmte Karte herauszuziehen (daher nur vier Sterne).

A
Amin Ahmad
Sehr esay

Kann bis 15 Karten tragen und klein perfekt gebaut ich empfehle den Produkt

Faktencheck:

 
Maße9cm * 5,4cm * 0,9cm -> 32% kleiner als vergleichbare Slim Wallets
Leergewicht (mit kleinem Bargeldfach)
21 Gramm -> 54% leichter als vergleichbare Slim Wallets
Anzahl KartenBargeldfach "eine Münzdicke" passen 20 Karten in das Wallet
Bargeldfach "zwei Münzdicken" - 17 Karten
Bargeldfach "vier Münzdicken" - 11 Karten
MaterialPETG
GummibandLanglebiges Gummiband aus Polyester und Elastan, das auch bei einer großen Anzahl
an Karten nicht reißt und den Geldbeutelinhalt nicht verrutschen lässt
Hergestellt inGerstetten, Baden-Württemberg
LieferumfangZwei Außenplatten, Gummiband und Bargeldfach mit einer Münzdicke

Kleines Slim Wallet mit geringem Gewicht

Was sind die Hauptkriterien, die man an einen gute Geldbörse stellt? Der Geldbeutel darf nicht als störend empfunden werden. Dafür braucht er ein kleines Format und ein geringes Gewicht - also ein Slim Wallet, der englische Begriff für einen kleinen Geldbeutel. Doch passen in eine kleines Slim Wallet wenig Münzen und Scheine hinein, wie bei den meisten Kartenetuis. Braucht man im Alltag überhaupt eine große Menge an Scheinen und Münzen? Wir überlassen dir die Entscheidung wie viel Bargeld zu in deinem Smart Wallet mitnehmen möchtest. Dafür bieten wir verschiedene Bargeldfächer an, dank denen du mehr oder weniger Bargeld mitnehmen kannst, je nachdem ob du lieber mit Bargeld oder Karte bezahlst. 

Kleiner Geldbeutel eines jungen Start-ups

Welche Unternehmensgröße eignet sich besser ein revolutionäres Slim Wallet zu entwickeln und herzustellen als ein junges Start-up, das immer auf der Suche nach neuen Wegen und Lösungen ist seinen Alltag zu vereinfachen? Als zwei Freunde aus der Schulzeit haben wir uns dazu entschlossen unsere Idee eines kleinen, smarten Geldbeutels zu verwirklichen und aus etwas Kleinem etwas Großes zu machen. Zwar noch mit der anfänglichen Unsicherheit, ob das Slim Wallet auch seine Nachfrage findet, das hat sich aber in den dann kommenden Monaten bestätigt und daraus folgte der Abbruch unseres Studiums. Alles der Idee wegen mit einem Slim Wallet den Alltag vieler Menschen zu vereinfachen. 

Smart Wallet mit Smartem Aufbau

Das Lockcard Wallet ist eines der wenigen Smart Wallets mit einem smarten Aufbau und den minimalsten Abmessungen. Das Slim Wallet besteht aus zwei Außenschalen, die zum Schutz der Karten und des Bargeldes dienen, einem Bargeldfach zur Aufbewahrung deines Schein- und Münzgeldes, sowie einem Gummiband, das alles zusammenhält. Das war’s. Durch diesen Aufbau erhält das Slim Wallet die kleinsten Abmessungen, da nur so wenig Material wie nötig verwendet wird und sich der kleine Geldbeutel dank des Gummibandes der Anzahl der Karten anpasst. 

Trackbares Slim Wallet

Die größte Gefahr für die Träger eines Slim Wallets ist, den kleinen Geldbeutel aufgrund seiner geringen Größe und seines geringen Gewichtes zu verlieren. Das soll für unsere Kunden jedoch kein Grund sein, sich deswegen nicht von seinem alten Geldbeutel zu trennen und sich von seiner ausgebeulten Hosentasche zu befreien. Dank AirTag-Anbindung lässt sich nun der Tracker von Apple, der Apple AirTag, am oder im Lockcard Wallet befestigen. Damit wird ein Verlieren des Geldbeutels unmöglich. Das Slim Wallet lässt sich mithilfe eines IPhones genauestens bestimmen und wiederfinden. 

Kartenetui weiter gedacht

Allererst wollen wir uns die Frage stellen, warum es Kartenetuis oder Cardholder gibt. Vermutlich weil viele Menschen von der Zahlung mit Bargeld auf die Zahlung mit Karten umgestiegen sind. Das hat keinen klassischen Ledergeldbeutel mehr gebraucht, sondern ein kleiner Geldbeutel ohne großes Münzabteil hat ausgereicht. Da wir in der Gesellschaft jedoch noch nicht auf Bargeld verzichten können, man denke an den Bäcker ohne Kartenterminal, fehlt dem Kartenetui in meinen Augen die Möglichkeit wenige Münzen, zum Beispiel das Rückgeld, mitnehmen zu können. Somit müssen im Notfall Münzen in der Hosentasche verstauen werden. Unsere Lösung ist ein Münzfach. Dieses haben wir in unser Kartenetui integriert und daraus ein Slim Wallet gemacht. Mit Platz für Karten, Scheine und Münzen ist man mit unserem kleinen Geldbeutel in allen Alltagssituationen richtig gewappnet und kann sein Bargeld in seinem Geldbeutel aufbewahren, nicht in der Hosentasche ;)

Slim Wallet mit guter Qualität aus Deutschland

Wir sind der Meinung, dass es bei guten Produkten und Geldbeuteln nicht nur auf das eigentliche Produkt ankommt, sondern auch auf die Umwelt- und Arbeitsbedingungen, zu denen diese hergestellt werden. Ein Slim Wallet muss nicht einmal um die halbe Welt geschifft werden um dann von dir benutzt zu werden, wenn sich das gleiche Produkt auch in Deutschland herstellen lässt. Meist weist es dadurch eine höhere Qualität auf, hat einen guten CO2-Fußabdruck und du kannst dein Slim Wallet mit gutem Gewissen benutzen. Wir folgen unseren Maßstäben und stellen das Smart Wallet Lockcard Wallet in Deutschland her. Somit haben wir volle Kontrolle über die Produktions- und Arbeitsbedingungen, können auf kurze Lieferwege setzen und sichern somit eine gute Qualität.